Bloggen: Pflegetipps für Hunde für Scully

Herzlichen Glückwunsch, Scully! Du hast die schöne Entscheidung getroffen, einen Schutzhund zu stehlen. Jetzt, da Sie den kleinen Daggoo mit nach Hause nehmen, werden Sie sich über die neuesten Fortschritte in der Hundepflege informieren wollen. Du hast wahrscheinlich Fragen. Was soll ich meinem Welpen geben? Welche ist die beste Form der Floh- und Zeckenprävention? Wie kann ich verhindern, dass er von einem Alligator gefressen wird?

Nun, keine Sorge, Scully. Dieser Blog ist für dich. Erfahren Sie alles, was Sie mit Queequeg falsch gemacht haben, um Ihr ohnehin schon enormes schlechtes Gewissen zu erweitern. Dann lerne, wie du es beheben kannst, damit Daggoo nicht als Dessert endet. Ruhe in Frieden, Queequeg. Ruhe in Frieden.

Ernährungsbedürfnisse

Hunde, vor allem kleine, sind bekannt für ihre empfindlichen Verdauungssysteme. Das haben Sie wahrscheinlich herausgefunden, als Queequeg ein paar Knabbereien aus seinem ersten Besitzer herausnahm. Der kleine Mann fand wahrscheinlich, dass sein weicher, flauschiger Bauch nicht dazu bestimmt war, etwas so Reiches zu verdauen. Aber du hast ihn zum Tierarzt gebracht, ihm etwas Metronidazol besorgt, ihm etwas Huhn und Reis gegeben, und es ging ihm gut.

Jetzt denken Sie vielleicht, dass Sie sich mit Daggoo keine Sorgen machen müssen, denn soweit Sie wissen, hat er seinen früheren Besitzer nicht gefressen, aber wer weiß, welche Werdezauberer ihre Hunde füttern. Ich bezweifle, dass Guy Mann über sein tierärztliches Ernährungswissen auf dem Laufenden war. Der arme Daggoo musste wahrscheinlich durch einige Knabbereien und Bisse leiden. Wenn Sie also Lebensmittel auf etwas umstellen wollen, das nicht aus Pappe besteht, tun Sie dies schrittweise. Auf diese Weise fühlt sich sein kleiner Bauch gut an und du kannst ihm alle Bauchmassagen geben, die du willst. Vor allem, da die linke Seite des Bettes leer war und man wirklich etwas Zuneigung in seinem Leben braucht, denn Gott hilf diesem Fandom, wenn man es woanders sucht.

Parasitenschutz

Die richtige Floh- und Zeckenkontrolle ist wichtig für die Gesundheit von Daggoo. Sie haben Queequeg Flohbäder gegeben, aber die Langzeitwirkung von Flohshampoos hat sich als recht gering erwiesen. Sie benötigen ein orales oder topisches monatliches Medikament, um sie angemessen zu schützen. Das Leben im unscheinbaren Haus, umgeben von all den Wäldern und hohen Gräsern, wird ein Brutplatz für Zecken sein. Ihr werdet alle Borreliose bekommen, ohne angemessenen Schutz. Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du keinen Schutz benutzt hast? Du willst doch nicht noch einen weiteren Welpen zur Adoption freigeben müssen.

Oh, und stellen Sie sicher, dass Daggoo auch zur Prävention von Herzwürmern eingesetzt wird. Es ist eine böse Krankheit und Sie leben weiter südlich, wo das Risiko erhöht ist. Sie schützen auch vor Darmparasiten. Und du weißt einfach, dass Mulder etwas vom Hof abholen wird, wo er regelmäßig nach Fan-Fiction gärt. Dann musst du dich um ihn kümmern, weil du ein ~Mediziner~ bist.

Kabelbäume

Kabelbäume, Scully. Es ist Zeit, eine zu kaufen. Queequeg rutschte aus seinem letzten (unpassend geformten) Halsband, weil es kein Geschirr war. Der flauschige kleine Mistkerl hätte Mulder noch Jahre länger ärgern können, wenn man nur ein Gurtzeug benutzt hätte. Du kannst keine Hunde mit nur einem Halsband kontrollieren, wenn du nicht die richtige Zeit für das Training eingesetzt hast *ahem*. Außerdem ist seine Rasse anfällig für den Zusammenbruch der Tracheen. Sie sollten sowieso nicht die ganze Zeit einen ungeduldigen Bundesagenten am Hals haben. Oh, und ausziehbare flexi-Leinen sind Todesfallen.

Verhalten

Zuerst einmal reden wir darüber, dass du zufällig auf Tiere zugegangen bist und versucht hast, sie zu streicheln. Ich weiß, dass man verzweifelt die Zuneigung mächtiger Männer sucht und wenn das nicht funktioniert, muss man die Lücke mit Tieren oder dem Buddhismus füllen, aber im Ernst, man muss aufhören, seine Finger in Tierkäfige zu stecken und dann überrascht zu sein, wenn die infizierten Affen einem das Alien-Virus geben, das man gebissen bekommt.

Ein guter Besitzer wird sich in der richtigen Zeit mit der Ausbildung seines neuen Hundes beschäftigen. Hunde sollten nicht während des Bades aus dem Waschbecken springen oder Alligatoren hinterherlaufen dürfen, mit denen sie befreundet sein wollen. Training ist der Schlüssel zum Schutz der Sicherheit Ihres Hundes und Ihrer Gesundheit. Lass Mulder Daggoo zu ein paar Welpenstunden mitnehmen. Sie könnten beide mehr Sozialisation gebrauchen, und du willst nicht, dass einer von ihnen auf den Boden pinkelt.

Die X-Files Staffel 12: Erscheinungsdatum

Noch bevor die 11. Staffel ausgestrahlt wurde, wurde The X-Files von Gillian Anderson gerockt, als er ankündigte, dass sie die Show beenden würde.

Sie hatte zuvor gesagt, dass die 11. Saison „die letzte sein wird“ für sie und für alle Fans, die ihr nicht glaubten, sie bestätigte es Ende Dezember und wiederholte es: „Ich habe von Anfang an gesagt, das ist es für mich.“

Aber die Show wurde schon einmal ohne ihr dynamisches Duo fortgesetzt, als David Duchovny in den letzten Spielzeiten des ursprünglichen Laufs der Show als Stammgast aufhörte, so dass die Chance besteht, dass die 12. Saison noch stattfinden könnte und wir das, was wir bisher wissen, zusammengeführt haben.

Der Veröffentlichungstermin der X-Files Saison 12: Wann können wir damit rechnen?

Wenn The X-Files für eine 12. Saison zurückkommt, wird es eine Weile dauern.

FOX-Chef Gary Newman verriet im Mai 2018 – wenige Wochen nach dem Finale der Saison 11 -, dass „es im Moment keine Pläne für eine weitere Saison gibt“.

Es scheint, dass die X-Files wieder geschlossen sind…. zumindest vorübergehend.

Die X-Files Staffel 12 besetzt: Wird es ohne Scully weitergehen?

Während einer Reddit AMA reagierte der Schöpfer Chris Carter zum ersten Mal auf Andersons Ausstieg mit der Aussage, dass er nicht wirklich an die Show ohne Scully gedacht habe.

„Für mich war die Show immer Mulder und Scully. Also ist die Idee, die Show ohne sie zu machen, nichts, was ich je in Betracht ziehen musste. Hat sich ihr Charakter richtig verabschiedet? Ich denke, du wirst dich hinsetzen und das Finale der Serie sehr genau verfolgen wollen“, neckte er.

Der Vorsitzende von Fox TV, Gary Newman, will glauben, dass Anderson davon überzeugt werden könnte, mehr Episoden zu machen. „Ich würde die Möglichkeit nicht ausschließen, dass es noch mehr sein werden. Aber es gibt nicht nur keinen Plan, es gab auch kein einziges Gespräch. Es ist zu früh, um überhaupt zu spekulieren“, erklärte er.

Anderson scheint jedoch ziemlich zuversichtlich zu sein, dass Saison 11 das Ende für Scully ist. „Es ist Zeit für mich, Scullys Hut aufzuhängen. Es ist einfach so“, bemerkte sie auf der TCA-Pressetour im Januar 2018 und fügte hinzu, dass sie darüber nachdachte, die Stadt seit vor der sechsteiligen Wiederbelebung zu verlassen.

„Ich wäre nicht unbedingt glücklich gewesen, wenn die sechs so gewesen wären, wie wir uns verabschiedet haben…. Es gibt viele Dinge, die ich in meinem Leben und meiner Karriere tun möchte, und es war eine außergewöhnliche Gelegenheit und ein außergewöhnlicher Charakter, und ich bin sehr dankbar.“

In einem exklusiven Gespräch mit Digital Spy enthüllte der Schöpfer von X-Files, Chris Carter, auch, dass er offen dafür sein würde, die Show ohne Anderson als Scully fortzusetzen. „Ich denke, dass The X-Files sicherlich mehr Leben darin hat“, sagte er. „Es gibt noch mehr Geschichten zu erzählen, mit oder ohne Gillian.“

Im Moment sieht es eher so aus, als wäre es ohne, mit Anderson – scheinbar unzufrieden mit der Richtung, die die letzten Episoden eingeschlagen haben -, die sogar den Rückgang der Quoten der Show auf Twitter verspottet.

David Duchovny seinerseits hat gesagt, dass er „gut so oder so“ wäre, wenn die Show entweder nach der 11. Saison enden würde oder ohne Scully für die 12. Saison fortgesetzt würde.

„Ich habe viele Male versucht, mich von Fox Mulder zu verabschieden, und ich habe versagt“, scherzte er. „Und sie alle gingen hin und machten die Show ohne mich, also wie gefällt dir das? Ich bin ziemlich angepisst, jetzt, wo ich mich erinnere.“