Forum » DIE STAFFELN / KINOFILME » Die Kinofilme » Der Film / Fight the Future

Der Film / Fight the Future

  • 3763
    In der Szene in der Kneipe, als Mulder sich betrinkt und mit der Bardame unterhält, da sagt er ja im Englischen zum Schluss: You know, one is the loneliest number.
    Ich habe irgendwie nie so richtig kapiert, warum er das sagt. Habt ihr eine Erklärung?
    25. September 2012 21:49:37 CEST
    0
  • 352
    also es gibt ja den Filter Song (auch auf dem Soundtrack zum Film) "One", in dem die Textzeile vorkommt. Denk mal, dass er darauf anspielt und meint, dass er einsam ist. Das würde ich entweder zweideutig interpretieren (auf Scully bezogen), oder eben auf seinen Feldzug gegen Aliens und Verschwörungstheorien. Außerdem ist es ja die Antwort auf "looks like 86 is your lucky number".
    "you do keep me guessing"
    25. September 2012 22:17:20 CEST
    0
  • Ich grab mal ein altes Thema hier aus... mache grad einen kompletten Rerun und bin heute grad beim 1.Film angelangt.

    Mal ein paar kurze Sachen... rückblickend gesehen hätte man aus der gesamten Geschichten eigentlich auch das komplette Serienende machen können.

    Ich hätte die alternative Kuss-Szene verwendet, das eindeutige Zeichen, dass sie sich ihre Liebe gestehen, danach hätt ich sie im Deutschen duzen lassen...

    Und auf dieser Grundlage hätte der Film auch damit enden können, nachdem beide vom aufsteigenden UFO springen. Mulder hat Scully gerettet, die Invasion wurde ja auf Grund des Impfstoffs verhindert und die Aliens sind (erstmal) abgereist... jetzt hätte man Mulder im Eis als Held sterben lassen können und man hätte die Geschichte zu Ende erzählt.

     

    Ist mir so aufgefallen... gut, das wollen wir ja alle nicht sehen, und damals war ja auch noch der Serienhöhepunkt.

    Mal eher 'ne andere Sache betreffend dem wies weiterging... Ich finde nach dem Film wurde viel Mytholgie-Potential verschenkt...

    - keine Bienen mehr

    - das Öl erst wieder als Sidekick in Vienen

    - keine neugeborenen Aliens mehr

     

    Ich finde man hätte die Geschichte ruhig weiter vorantreiben können, anstatt mit One Son alles quasi zu beenden.
    Nach One Son ging's mit der Mythologie ja quasi verwirrend downhill. Gerade Season 7 war ja eigentlich sehr schwach was Mythologie angeht.

    Hab letztens zum ersten Mal die Story vom Resist Or Serve - Spiel, was ja während Season 7 spielt gelesen/gesehen... da kommt das Öl z.B. wieder und ich glaub auch die Mean Aliens sowie ne Rückkehr nach Tunguska... in die Richtung hätte sie mal gehen sollen.

    15. August 2016 21:32:49 CEST
    0