Forum » DIE STAFFELN / KINOFILME » Die Staffeln » 10. Staffel » 10x04 Home Again (ACHTUNG SPOILER!)

10x04 Home Again (ACHTUNG SPOILER!)

  • 958

    Da ich ein großer Fan der ursprünglichen "Home"-Folge bin und es auch schon kaum erwarten kann, die "Neuauflage" zu sehen, möchte ich den Thread dazu mal mit ein paar Spoilern starten:

     

    Episode Written and Directed by Glen Morgan

    Mulder and Scully are sent to investigate the murder of a city official, which it seems no human could have committed. Meanwhile, Scully deals with a personal tragedy, which brings up many old feelings about the child she gave away for adoption in the all-new “Home Again” episode of THE X-FILES airing Monday, Feb. 8 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. (XF-1002)

    Was mir dazu einfällt: Das Thema "Verlorener Sohn" scheint sich wie ein roter Faden durch die komplette Staffel zu ziehen. Umso mehr glaube ich, dass dieses "Nicht verkraften" bzw. unterschiedliche Art der Trauerbewältigung der wahre Grund für deren Trennung bzw. Mulders Depression ist.
    [center][IMG]http://i393.photobucket.com/albums/pp11/cliohres/3333aaaaa.jpg[/IMG][/center]
    Dieser Beitrag wurde editiert von cliohres am 26. Januar 2016 22:20:55 CET
    26. Januar 2016 22:14:30 CET
    0
  • Oh oh. Ich glaub die Staffel wird ziemlich heavy. :-(

    ...........................................................................................................
    Bees? Who the f*** needs Bees?
    27. Januar 2016 01:09:13 CET
    0
  • 1184

    Das glaube ich auch @sisterspooky

    Das viel schlimmere ist, dass es in 4 Folgen schon wieder vorbei ist... *heul*

    David Duchovny: "In X files, as in life, seems the more answers we get, the more questions we have."
    27. Januar 2016 07:56:47 CET
    0
  • bei den Quoten ordert FOX noch mehr Folgen.

     

    Freu mich auf Sheila Larkens Auftritt.

    Dieser Beitrag wurde editiert von Silence0100 am 27. Januar 2016 09:47:14 CET
    27. Januar 2016 09:44:18 CET
    0
  • 312

    Ich mag es nicht, wenn die beiden so Leiden müssen. Die haben doch schon genug mitmachen müssen *heul*

    Also wenn es eine 11. Staffel geben sollte und ich werde davon ausgehen, hoffentlich werden sie es zeitlich hinbekommen, dass es sp 10-13 Folgen gibt. Das wäre schön *seuftz*

    "Shivona sarin! Dees analin ean mestan!" "Aslin siian mien taesta mestan? Asanja etu ubená!"
    27. Januar 2016 09:47:16 CET
    0
  • 958

    Leute, diesmal haben sie uns mit den vorherigen Promopics mal ordentlich an der Nase herumgeführt: Ihr erinnert euch noch an das klingelnde Handy, auf dem "William" zu lesen ist? Damit ist NICHT unser Willy gemeint, sondern:

     

    "when scully answers her phone in 'home again', it says william scully jr on the screen."

     

    Die Aussage stammt von einer, die wohl bei der Presse ist und "Home Again" gestern schon im Vorfeld sehen durfte. Mhm. William scheint die formale Form bzw. der eigentliche Name von Bill Scully zu sein und es geht wohl eben darum, dass ihre Mutter im Krankenhaus liegt. Auch der jüngste Bruder, den wir bislang noch nie zu Gesicht bekommen haben, soll auftauchen oder zumindest ne Rolle spielen.

     hier noch ne Erläuterung/Diskussion dazu:

     

    Anonymous: What's with CC? Why call Bill "Wiiliam"? To try screwing us up?
    humancredentials:

    CC didn’t write Home Again. But I don’t know. That’s very formal and she’s never called him William before, so who knows. 

    fordallstreams:

    The writers have forgotten stuff from the original series. For instance, they don’t recall that Scully never calls Mulder “Fox.” It is very lazy of them not to pay attention to these details.

    I don’t think it’s fair to say that the writers forgot, especially in the Fox situation. Maybe they felt it was appropriate for the scene? It was an emotional conversation. I think everyone involved remembers that she calls him Mulder. 

    Just because something is different than what we’re used to doesn’t automatically mean it was a mistake or is lazy writing. It could be entirely intentional. 

    Zu dieser mysteriösen Halskette mit den ominösen 2 Ringen (wo ich ja gerne als ein Indiz dafür gesehen hätte, dass beide doch verheiratet sind) gibt es keine nähere Erläuterung.

     

    [center][IMG]http://i393.photobucket.com/albums/pp11/cliohres/3333aaaaa.jpg[/IMG][/center]
    Dieser Beitrag wurde editiert von cliohres am 27. Januar 2016 19:20:25 CET
    27. Januar 2016 19:18:33 CET
    0
  • Och, ich hätte mich gefreut, wenn es wirklich William gewesen wäre.

    Schade dass sich die Schreiber nicht vorher mal mehr "eingearbeitet" haben. Auch wenn Scully eigentlich nie "Fox" sagt, finde ich es auf dem Baumstamm aber sehr schön und passend, weil es eine so intime und herzzerreißende Szene ist. Da stört es gar nicht und klingt sehr, sehr liebevoll.

    ...........................................................................................................
    Bees? Who the f*** needs Bees?
    Dieser Beitrag wurde editiert von Sister_Spooky am 27. Januar 2016 19:37:39 CET
    27. Januar 2016 19:36:53 CET
    0
  • Oh Gott! Hoffentlich stirbt Scullys Mutter jetzt nicht auch noch. Wie cool aber, dass wir Charly zu sehen bekommen. Hab ich mich immer drüber gewundert, warum sie nur zu Bill und Melissa richtig Kontakt hat.

    [URL=http://imageshack.us][img]http://img136.imageshack.us/img136/1972/xfusigqs3.jpg[/img][/URL]
    27. Januar 2016 20:04:54 CET
    0
  • 958
    doch, denk ich leider schon. von wem sollte sonst die urne am see stammen? mochte die immer so gern, die frau hat so eine herzliche Ausstrahlung (also generell auch die Schauspielerin an sich)
    [center][IMG]http://i393.photobucket.com/albums/pp11/cliohres/3333aaaaa.jpg[/IMG][/center]
    27. Januar 2016 21:00:17 CET
    0
  • Verdammt, das halt ich nicht aus. Dann sind alle Eltern hinüber....naja bis auf einen. Aber das zählt ja nur bedingt.

    [URL=http://imageshack.us][img]http://img136.imageshack.us/img136/1972/xfusigqs3.jpg[/img][/URL]
    27. Januar 2016 21:04:59 CET
    0
  • Die Beschreibung der Folge deutet leider sehr stark daraufhin, dass Scullys Mutter stirbt... Finde ich persönlich sehr schade :( Chris Carter hatte leider immer einen ziemlichen Verschleiß, was beliebte Figuren anging... Der Tod der Lone Gunmen z.B. war überflüssig, ebenso wie bei Krychek und dem Raucher, auch wenn letzterer ja nun doch wieder ins Leben zurückfand ^^ Wobei ich glaube, dass "Home again" eine der besten Folgen aller Zeiten werden könnte... 

    27. Januar 2016 21:52:30 CET
    0
  • Aber, aber, die neuen Zuschauer müssen doch noch Scullys Ma in Aktion erleben. Und Scullys Ma muss doch noch mitbekommen was aus William geworden ist. :'(

    [URL=http://imageshack.us][img]http://img136.imageshack.us/img136/1972/xfusigqs3.jpg[/img][/URL]
    27. Januar 2016 21:59:22 CET
    0
  • :'-(

    wie schonmal geschrieben, glaube ich, dass diese Staffel richtig heavy werden wird. Es ist ja jetzt schon eine emotionale Achterbahn.

    ...........................................................................................................
    Bees? Who the f*** needs Bees?
    27. Januar 2016 22:27:36 CET
    0
  • 143
    Es wurde doch aber schon gefühlte 1000x gesagt dass Home Again nichts mit der früheren Folge Home zu tun hat, oder bin ich grad auf dem Holzweg und habe was verpasst?! @Cliohres
    27. Januar 2016 22:41:14 CET
    0
  • 104

    Hallo ihr Lieben.

    Mir sieht es auch danach aus, dass Scully's Mutter stirbt. Schade, denn mir ist sie wie so vielen von euch ebenfalls sehr sympathisch.
    Aber ist wohl einer von den Dingen die passieren ''müssen'' um andere Dinge ins Rollen zu bringen? :O
    Und wegen der Halskette und den Ringen... ist das diese Familientradition wo man den Ehering weitergibt? Vielleicht macht ihre Mutter das noch im Krankenhaus?
    Nur sollen es wirklich zwei sein? Das macht mich stutzig.
    Freue mich sehr auf diese Folge - schon alleine wegen der einen MS Szene im Krankenhaus. <3 *Taschentücher bereitstelle*

    Und ree und webe an alle btw :)

    [COLOR=firebrick]WE WILL BE BACK!!!![/COLOR] [img]http://img379.imageshack.us/img379/76/23194xfiles2008278x150ps6.jpg[/img]
    27. Januar 2016 23:30:05 CET
    0
  • 958
    @s0n1x: wenn du damit den inzest meinst: nein, hat sie auch nicht, ich weiß. aber es wird parallelen dazu geben wie diese bankszene oben im eingangspost. und bei allem, was ich bislang über die folge erfahren konnte, gehe ich davon aus, dass sie mir persönlich genauso gut gefallen wird wie ihre Namensvetterin der 4. staffel. ;-)
    [center][IMG]http://i393.photobucket.com/albums/pp11/cliohres/3333aaaaa.jpg[/IMG][/center]
    Dieser Beitrag wurde editiert von cliohres am 28. Januar 2016 00:06:23 CET
    28. Januar 2016 00:04:39 CET
    0
  • 1184
    Glaubt/ wisst ihr eigentlich ob diese Szene mit der Urne an dem See auch aus dieser Folge ist?
    David Duchovny: "In X files, as in life, seems the more answers we get, the more questions we have."
    28. Januar 2016 07:41:34 CET
    0
  • 1184

    https://www.youtube.com/watch?v=pgKnCNzZXdc

     

    Schaut euch das mal an! Ist ein wunderschönes Video mit netten Szenen, wie ich denke auch aus Home Again!

    David Duchovny: "In X files, as in life, seems the more answers we get, the more questions we have."
    28. Januar 2016 07:53:57 CET
    0
  • 143
    Ja, die Urnen Szene ist aus der Episode. Auf Facebook (xFilesNews) gibt's die Promo Bilder der Folge zu sehen.
    28. Januar 2016 08:29:31 CET
    0
  • 755

    Schlechter kann ein Morgen für ein msr-fan kaum beginnen. Nun finde ich gerade bei Facebook xfiles news diesen Satz:

    "Pictures from Glen Morgan's episode "Home Again" produced as 10x02 but slated to be shown fourth."

    Also war HomeAgain doch eigentlich als episode 2 gedacht.

    Also nun hab ich kaum noch Hoffnung dass M&S wieder zueinander finden

    THE TRUTH IS OUT THERE!!!!!!!!!
    Dieser Beitrag wurde editiert von msr-fan am 28. Januar 2016 09:28:16 CET
    28. Januar 2016 09:27:29 CET
    0
  • msr-fan sagt:

    Schlechter kann ein Morgen für ein msr-fan kaum beginnen. Nun finde ich gerade bei Facebook xfiles news diesen Satz:

    "Pictures from Glen Morgan's episode "Home Again" produced as 10x02 but slated to be shown fourth."

    Also war HomeAgain doch eigentlich als episode 2 gedacht.

    Also nun hab ich kaum noch Hoffnung dass M&S wieder zueinander finden

     

    Was ganz am (hoffentlich noch weit in der Zukunft liegenden) Ende der Akte X Ära bei herauskommt, ist mit Sicherheit ein glückliches M&S Paar. Aber es wäre doch die reinste Soap Opera, wenn die Serie an sich bloß von ihrer konservativen Ehe-Beziehung handeln würde. Am allerbesten klappt es mit ihrer Chemie, finde ich, wenn sie gerade Hindernisse überwinden müssen, wenn sie (und wir) zwar wissen, dass sie zusammengehören, aber nicht zusammen sein können. Denn dann passieren all die subtilen Gesten, sehnsüchtigen Blicke und verdeckten Liebesbeweise.

    [URL=http://imageshack.us][img]http://img136.imageshack.us/img136/1972/xfusigqs3.jpg[/img][/URL]
    28. Januar 2016 09:49:48 CET
    0
  • 143

    @madnorthnorthwest da bin ich voll deiner Meinung. Unterschreibe ich sofort. Nur habe ich von diesen Momenten, Blicken und Gesten noch nicht viel gesehen und damit ein großes Shipper-Defizit. :)

    28. Januar 2016 09:58:19 CET
    0
  • 1184

    Leute, bleibt ruhig! Kommt noch, da bin ich überzeugt!!! :)

    Warum gibt uns CC im 2. Film etliche dieser Momente, nur um sie uns in der langersehnten Fortsetzung (ob nun Film oder Serie) wieder komplett weg zu nehmen? Glaube das auf keinen Fall...

    Und ich habe mir so überlegt, spätestens seit ich "The Truth" und 2. Film letztens geschaut habe. Es war echt super, diese Normalität, wenn sie sich berührt haben, geküsst haben etc. Ich fände es jedoch echt blöd, sie die ganze Zeit als normales, glückliches Paar zusammen leben zu sehen.

    Ganz ehrlich: wie viele dieser heilen, glücklichen Familien gibt es denn heute auch noch in der Realität? Ich will jetzt bestimmt nicht fiktive Personen mit der realen Welt vergleichen, jedoch hat sich unser Rollenverständnis in den letzten Jahren komplett geändert, Frauen und Männer können beste Freunde sein, Vertraute usw.,  So etwas gäbe es vor 40/ 50 Jahren noch gar nicht. Und Akte X ist Spiegelbild dessen. Für eine teifgehende Freundschaft zwischen Mann und Frau...

    Und mal ehrlich: sie waren und sind immer füreinander da, wenn sie sich brauchen, haben so viel erlebt, haben einen gemeinsamen Sohn - nie kann irgend etwas diese beiden wirklich trennen (das gilt wohl auch für Gillian und David, außer der Sohn) und da das alle wissen, inkl. Chris, wird es immer diese schönen, intimen, fürsorglichen MSR Momente geben. Mir als Fan genügt das, für alles andere können wir spekulieren und tun es ja auch, da wir ja eben auch nie das "Letztendliche" wirklich zu Gesicht bekommen haben.

    David Duchovny: "In X files, as in life, seems the more answers we get, the more questions we have."
    28. Januar 2016 10:29:26 CET
    0
  • 35
    Wegen der Produktionszahl 10x2...

    Lasst euch nicht verwirren....

    Denke wieder richtige MSR Momente sehn wir erst in Ep.6 My Struggle2...

    Kommt da auch die gezeigte Veranda Händchenhalt Szene?

    Dieser Beitrag wurde editiert von McZandy am 28. Januar 2016 16:12:09 CET
    28. Januar 2016 16:03:37 CET
    0
  • 431

    Auf die bin ich ja gespannt, die habe ich in dem kurzen Ausschnitt schon sehr süße gefunden.

    Ich mache mir bzgl. M & S keine Sorgen. So wie es bis jetzt läuft bin ich jedenfalls zufrieden. CC macht das schon richtig.

     

    28. Januar 2016 18:26:16 CET
    0