Gillian im Jonathan Ross Interview

3. Dezember 2002    
London - Wiedermal war Gillian bei einer englischen Radioshow zugast. Diesmal bei der Jonathan Ross Show (Radio 2). Hier die interessantesten Auzüge:

Zieht "What the Night is For" nach New York ?
Es gibt eine Möglichkeit das Stück nach NY zu verlegen, aber nur wenn wir wollen. Ich kann nicht glauben das wir erst angefangen haben. Ich fühle mich als würde ich es schon immer tun. Es läuft gut, ich genieße es wirklich sehr und liebe auch die Zusammenarbeit mit Roger. Er ist ein absoluter Engel.

Über Musik...
Ich höre alles. Ich liebe Musik. Ich singe aber nicht. Ich müsste definitiv Gesangsunterricht nehmen. Ich habe sicher irgendeine Stimme, aber sie wurde bisher nicht trainiert. Ich hatte Sprach - aber kein Gesangsunterricht.

Ihr nächster Film....
Es gibt eine sehr gute Möglichkeit einen Benjamin Ross Film zu machen. Vielleicht drehen wir in Yorkshire.

Wie es ihr geht...
Ich bin im Moment sehr glücklich und beständig. Ich hatte mein Höhen und Tiefen, aber im Moment bin ich an einem wunderschönen Ort.

Text: www.xfiles-mania.de
Quelle: Radio2 - England

0 Kommentare