Staffel 10: 'Home Again' verliert nur minimal US-Zuschauer

11. Februar 2016    
Stuttgart - Die schlimmsten Befürchtungen haben sich glücklicherweise nicht bestätigt. Auch die vierte Folge 'Home Again' sahen nämlich wieder erfreulich viele Zuschauer.

Am vergangenen Montagabend war es also wieder soweit. Mit 'Home Again' strahlte FOX bereits die vierte Folge der zehnten Staffel aus. Viele befürchteten bereits einen weiteren Verlust bei den Einschaltquoten. Mit insgesamt 8,252 Mio. Zuschauern verlor man nur knapp 3 Prozent gegenüber der letzten Folge. Insgesamt belegte man damit einen hervorragenden vierten Platz. In der Zielgruppe reichte es somit erneut für den Tagessieg und dass zum vierten Mal in Folge.

Glen Morgan konnte mit seiner, wie wir finden, sehr gelungenen Folge, die teilweise einen an die Folgen aus den ersten Staffeln erinnerte, dafür sorgen, dass auch in der kommenden Woche wieder zahlreich eingeschalten wird.

Wie bereits berichtet könnt ihr euch die Folge bei Amazon.de für nur 2,99 € anschauen. Hier gelangt ihr direkt auf die Amazon-Seite.

Zur kommenden Folge 'Babylon' am 15. Februar 2016 gibt es diesmal gleich zwei Trailer:




>> 'Home Again' bei Amazon Prime kaufen / anschauen
>> Die Folge im Forum diskutieren

text: xfiles-mania.de / quelle: fox.com

1 Kommentar
  • ReynardMuldrake und elacqua gefällt das
  • ReynardMuldrake
    ReynardMuldrake Läuft doch! Freut mich sehr. Ich denke zum Staffelfinale hin werden die Zahlen mit Sicherheit nochmal ansteigen. Es sollte mit dem Teufel zugehen wenn diese Staffel wirklich das Ende der Serie werden würde!
    11. Februar 2016 - 1 gefällt das