Aquarius: Neue Serie für David Duchovny

1. April 2014    
Stuttgart - Derzeit gibt es für Akte X - Fans nur gute Nachrichten zu verkünden. Neben Gillian Anderson und Chris Carter hat nun auch David Duchovny ein neues Projekt an Land gezogen.

Bangen musste man um David Duchovny nur kurz. Nach dem Ende der Serie "Californication" dauerte es zum Glück nicht lange, bis der ehemalige Akte X - Star ein neues Projekt angeht. Wie die Magazin `Variety` seit kurzem berichtet, hat der US-Sender NBC insgesamt 13 Episoden der neuen TV-Serie "Aquarius" bestellt. Darin spielt David Duchovny in den 60er Jahren einen Polizisten in Los Angeles. Er ermittelt gegen den jungen Charles Manson, welcher später durch Auftragsmorde leider Weltbekannt wurde.

Wie schon bei `Californication` wird David Duchovny auch diesmal als ausführender Produzent tätig sein. NBC verschafft dem Akte X - Star endlich wieder ein großes Publikum, nach dem er jahrelang auf dem Pay-TV Sender `Showtime` nur von wenigen Abonnenten gesehen wurde.

Weitere Infos zur Serei folgen hoffentlich in Kürze.


0 Kommentare