Interview: Duchovny über Akte X Gillian und seine Gitarre

19. März 2013    
Stuttgart - David Duchovny gab erst kürzlich ein interessantes Interview mit dem `Inquirer`.

"Ich hab es schon oft gesagt und werde es immer sagen: Ich möchte gerne noch einen weiteren Film drehen. Auch Gillian ist dabei. Gillian wird demnächst hier sein und für NBC vor der Kamera stehen. Das kann der Sache also nur helfen. Chris ist sowieso hier. Wir alle lieben Chris und denken er ist brilliant, also..".

"Ich denke wir haben zu lange auf den zweiten Film warten müssen. Deshalb sollten wir auch nicht zu lange auf den dritten Teil warten, falls es denn jemals einen geben wird. Die Dinge passieren heute so schnell. `Twilight` und weitere Dinge kamen uns dazwischen. Wir haben also nicht diese Einzigartigkeit wie wir es damals hatten. Ich denke aber noch immer das wir eine tolle Show haben und wenn die Leute sie sehen könnten, wären diese auch gefesselt. Ich dachte nicht das Vampire so populär werden."

Danach hatte er auch noch etwas über sein neues Hobby zu sagen. "Mein neuestes Hobby ist das Gittarre spielen. Ich versuche jeden Tag zu üben. Ich werde zwar niemals richtig gut werden, ich hab einfach zu spät damit angefangen, dass macht mir aber nichts aus. Ich genieße es einfach."


0 Kommentare