Serien-Hauptrolle: Gillian Anderson kehrt in die USA zurück!

26. Februar 2013    
Stuttgart - Nach zahlreichen Filmrollen und einigen TV-Gastauftritten wird Gillian Anderson schon bald eine Hauptrolle in einer neuen TV-Serie übernehmen.

Wie verschiedene US-Zeitungen übereinstimmend berichten, wurde Gillian Anderson für den bisher unbetitelten TV-Piloten von Rand Ravich (`Life`) verpflichtet. Sie wird neben Rachael Taylor (`666 Park Avenue`) die weibliche Hauptrolle übernehmen.

Die Serie dreht sich um einen anonymen Strippenzieher, der sämtliche US-Amtsträger in die Knie zwingen kann, indem er die Menschen bedroht, die ihnen am nächsten sind.

Gillian wird die Rolle der Vorstandsvorsitzenden Meg Fitch übernehmen. Sie kommt mit dem geheimnisvollen Mann in Kontakt, da ihre Tochter Amber und deren gesamte Schulklasse von ihm entführt wird.

Nach etlichen Jahren kehrt nun also Gillian Anderson mit einer Hauptrolle auf die US-Schirme zurück. Da derzeit knapp über 100 TV-Piloten produziert werden, sollte man nicht all zu große Hoffnungen in die langlebigkeit der Serie stecken. Zu schnell schießen die TV-Sender ihre Serien ab, wenn die Quoten nicht stimmen. Weitere Infos wie Drehbeginn sind bisher nicht bekannt. Wir halten euch aber wie immer auf dem laufenden.


0 Kommentare