Benjamin und Wolfgang Völz: Eine Biografie

1. September 2010    
Die gemeinsame Biografie der Synchronsprecher Wolfgang und Benjamin Völz beinhaltet unter anderem ein ganzes Kapitel zur Synchronisation von "Akte X".

Im August war es so weit: Die Biografie von Vater und Sohn Völz kam auf den Markt. Reich bebildert und mit vielen Anekdoten versehen erzählt sie aus dem Leben der bekannten Synchronsprecher. Die Familie ist vielseitig - Wolfgang Völz, der dieses Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, kann als Schauspieler auf viele Film- und Fernsehproduktionen zurückblicken, während sein Sohn auch als Maler und Musiker tätig ist.

Für "Akte X"-Fans dürfte die Biografie besonders aufgrund der Informationen und Hintergründe zur Synchronisation der Serie interessant sein.

Das Buch wird am 18.09.2010 in Zusammenarbeit mit Thalia Berlin von Autor Ralph Keim sowie Vater und Sohn Völz im Renaissance-Theater präsentiert. Karten gibt es für 15€ online oder am Kartentelefon des Theaters.

>> Buch bei amazon.de bestellen

>> Veranstaltung im Renaissance-Theater Berlin

Text: xfiles-mania.de / Quelle: amazon.de & renaissance-theater.de

0 Kommentare