"Final Destination" ab Juni auf Blu-ray

29. April 2009    
Stuttgart - Im Juni wird es nun auch endlich den Horror-Thriller "Final Destination" auf der hochauflösenden Scheibe geben.

Wie wir von "Kinowelt" erfahren konnten, wird der Film von den Akte X - Machern James Wong und Glen Morgen am 19. Juni 2009 auf Blu-ray veröffentlicht. Ursprünglich sollte der Streifen eigentlich die Vorlage für eine Akte X - Episode sein, jedoch konnte man diese aus Zeitmangel nie umsetzen. 2000 entschlossen sich James Wong und Glen Morgen deshalb daraus einen eigenständigen Film zu machen und feierten mit dem Film einen Überraschungserfolg, welcher bisher zwei weitere Teile nach sich zog.

Folgendes Bonusmaterial findet ihr auf der Blu-ray: Dokumentation „Testing Final Destination“, Dokumentation „Pam Coronado – Intuitive Investigator“, Audiokommentar des Produzenten und des Regisseurs, Audiokommentar der Schauspieler, Isolierte Filmmusik mit Kommentar der Komponistin, Geschnittene Szenen und Trailer.

Bereits jetzt können Interessierte die Blu-ray Version des Films bei Amazon.de vorbestellen.

Kurzbeschreibung zum Film:
Alex hat ein ungutes Gefühl beim besteigen des Flugzeugs, das sie auf der Klassenfahrt nach Paris bringen soll. Er verläßt mit fünf Mitschülern und einer Lehrerin das Flugzeug und sieht es explodieren. Damit ist der Horror nicht vorbei: Die Überlebenden ereilen tödliche Unfälle. Der Tod arbeitet mit System - und lässt sich also auch austricksen.

>> Die Blu-ray bei Amazon.de bestellen
>> Die DVD-Version bei Amazon.de bestellen

0 Kommentare