Japan:Infos zur Akte X 2 Premiere und erste Zahlen

15. November 2008    
Stuttgart - Seit dem 7. November 2008 ermitteln Mulder&Scully nun auch endlich in Japan. Zur Premiere kamen leider keine Stars oder Macher.

Stattdessen wurde vor der ersten Aufführung ein Videostatement von David Duchovny gezeigt. Bisher ist davon leider nur der Text aufgetaucht. "Ich wäre wirklich sehr gerne nach Japan gereist, jedoch drehe ich gerade in Atlanta einen neuen Film und konnte deshalb nicht kommen," teilte Duchovny den Fans mit. Derzeit steht der Mulder Darsteller gemeinsam mit Demi Moore für den Film "The Joneses" vor der Kamera.

Die Einspielergebnisse von "Jenseits der Wahrheit" belaufen sich mittlerweile auf 66,393,026 Mio. Dollar. Hinzugekommen sind insgesamt 832,068 Dollar, die der Film bis einschließlich 9. November in Japan eingespielt hat.

Bis die DVD in Japan erscheint, dürften also noch einige Tage vergehen. In Deutschland veröffentlicht FOX die Scheibe bereits am 21. November und kann bereits auf Amazon.de vorbestellt werden.

>> "Jenseits der Wahrheit" auf DVD

0 Kommentare