Update:VOX zeigt ersten Akte X Film im 16:9 Format

23. Januar 2008    
Stuttgart - Seit der Free-TV Premiere von Akte X - Der Film auf RTL lief der Streifen jedes Jahr als Wiederholung auf VOX. Bis auf das vergangene Jahr, als man vergeblich darauf wartete.

Doch wie aus dem aktuellen Sendeplan hervorgeht, hat sich VOX nun dazu entschlossen den Film endlich wieder zu zeigen. Am 16. Februar (Samstag) wird das erste Kinoabenteuer von Mulder&Scully zur Primetime ab 20:15 Uhr gezeigt. VOX zeigt sein Programm erst seit kurzem im 16:9 Format und wird auch den Akte X - Film das erste Mal in diesem Format im deutschen Free-TV zeigen. Alle mit einem entsprechenden Fernseher sollten also einschalten.

Etwas überraschend kommt die Entscheidung von VOX, den Film bereits im Februar zu zeigen schon. Der zweite Film startet ja bekanntlich im Juli in Deutschland und eine Ausstrahlung des ersten Films unmittelbar vor dem Kinostart hätte sicher für eine höhere Einschaltquote gesorgt.

Falls es noch irgend jemanden geben sollte der den Film noch nicht gesehen hat: Hier die VOX-Beschreibung:

Akte X - Der Film am 16. Februar ab 20:15 Uhr auf VOX:
Als die FBI-Agenten Scully und Mulder einen mysteriösen Bombenanschlag untersuchen, geraten sie in ein undurchschaubares Netz aus Verschwörungen und Intrigen. Drahtzieher ist ein Syndikat mächtiger Männer, die das Leben auf der Erde unwiderruflich verändern wollen und ihr schreckliches Geheimnis mit allen Mitteln behüten...

UPDATE: Wie wir von VOX erfahren konnte wurde der Film nun um eine Woche auf den 23. Februar 2008 verschoben.

>> Akte X - Der Film auf DVD bei Amazon.de
>> Diese News in unserem Forum diskutieren

0 Kommentare