TV-Tip: Neue Serie Supernatural und Lost auf Pro7

13. Oktober 2007    
Stuttgart - Nach dem Start von "Heroes" am vergangenen Donnerstag auf RTL2 läuft nun am Montag eine weitere neue Serie in Deutschland an.

Und diese dürfte sicher vorallemdingen für Akte X Fans interessant sein, da für "Supernatural" gleich mehrere ehemalige Akte X - Mitarbeiter verantwortlich sind. Laut Jürgen Hörner, Leiter Programmplanung bei ProSieben, „verbindet Supernatural alle positiven Eigenschaften klassischer Mystery-Serien wie ‚Akte X’ und ‚Outer Limits’ mit absolut zeitgemäßem Look, Tempo und modernsten Special Effects“.

Die Serie dreht sich um die zwei Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles), welche quer durch das Land nach Dämonen und anderen Monstern jagen. Nicht nur wegen dem Thema sondern auch wegen den vielen ehemaligen Akte X - Mitarbeitern wie Kim Manners (Regie), David Nutter (Regie), Eric Kripke (Autor) und John Shiban (Autor) (um nur ein paar zu nennen) sollten Akte X - Fans also mal reinschauen.

Ebenfalls am Montag startet unmittelbar nach "Supernatural" die Ausstrahlung der neuen Folgen zu "Lost". Die Serie sollte mittlerweile jedem bekannt sein und es sollte sich erübrigen zu sagen, das diese allen zu empfehlen ist.

Für alle die sich zu "Supernatural" weiter informieren möchten haben wir in unserem Archiv ein kleines Special zusammengetragen. Für alle Lost - Fans empfehlen wir natürlich unsere Schwesterseite lost-mania.de

>> Weitere Infos zu "Supernatural"
>> "Supernatural" Community auf my-mania.eu
>> Lost Infos auf www.lost-mania.de

0 Kommentare