Ein Blick auf die neuen Millennium Quoten

15. Januar 2005    
Stuttgart - Nachdem Kabel1 die zweite Chris Carter Serie im letzten Jahr überraschend aus dem Programm genommen hatte, konnte Millennium trotzdem einen neuen Sendeplatz bekommen.

Wie sich herausstellte, wurde "Millennium" von Kabel1 aufgrund schlechter Quoten aus dem Programm genommen. Dies dürfte eigentlich nicht verwundern, da der Sender, bis auf einen einzigen Trailer zum Start der Serie im vergangenen Jahr, keinen anderen für Werbezwecke ausgestrahlt hat. Somit dürften wohl nur aufmerksame Leser der TV-Zeitschriften mitbekommen haben, das die Serie überhaupt wieder ausgestrahlt wird.

Am gestrigen Freitag wurde "Millennium" also auf dem neuen Sendeplatz nach 23 Uhr gesendet. Mit 0,7 Mio. Zuschauer und einem Marktanteil von 3,9 Prozent dürfte der Sender eigentlich zufrieden sein, da die Serie somit auf den achten Platz in den Tages-Top-Ten gelandet ist. Die Free-TV Premiere der Serie "Missing" konnte zuvor einen Markanteil von 4,6 Prozent erreichen, was also ein Plus von 0,7 Prozent entspricht.

Alle weiteren Quoten der zweiten Staffel findet ihr natürlich in unseren News.

>> Alle Kabel1 Millennium Season 2 Quoten
>> Millennium Season 1 hier bestellen

Text: www.xfiles-mania.de
Quelle: kabel1.de

0 Kommentare