Kabel1: Millennium kehrt im Januar 2005 zurück

4. Dezember 2004    
Stuttgart - Nachdem Kabel1 für alle Fans etwas überraschend die Ausstrahlung von Millennium im letzten Monat beendet hatte, gibt es nun erfreuliche Nachrichten für alle Fans von Frank Black.

Denn wie aus dem aktuellen Programmplan zu entnehmen ist, wird der Sender aus Unterföhring mit der Ausstrahlung der Folge "212 Alaska" genau da weitermachen, wo man im November mit der Episode "211 Morgen und morgen und morgen" aufgehört hatte. Eine kleine Änderunge gibt es aber dennoch. Denn die Serie wird nicht mehr jeden Dienstag ausgestrahlt, sondern ab 14. Januar 2005 jeden Freitag. Die Uhrzeit ist leider die gleiche geblieben, also erst nach 23 Uhr wird Frank Black in seinen Fällen ermitteln. Weshalb man einen neuen Sendeplatz für Millennium finden musste, konnten wir bisher nicht erfahren. Die bisher ausgestrahlten Folgen konnten im Schnitt ca. 0,42 Mio. Zuschauer anlocken.

Wie Kabel1 weiter angibt, werden vorläufig 29 Episoden der zweiten Chris Carter Serie ausgestrahlt. Auf dem alten Sendeplatz am Dienstag wird absofort übrigens das Auto-Magazin "Abenteuer Auto" gesendet.

Text: www.xfiles-mania.de
Quelle: kabel1 presse

0 Kommentare