Californication: Madeline Zima ist Mia


 
Mia bringt Hanks Leben tüchtig durcheinander. Nachdem er sie in einer Buchhandlung zu einem One-Night-Stand abgeschleppt hat stürzt Hank kopfüber ins Chaos. Zwar stärkt diese Begegnung Hanks Selbst bewusst sein sie könnte ihm aber auch zum Verhängnis werden…

Madeline Zima wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Vanessa im Alter von sieben Jahren von Woody Allen für seinen Film „Alice” entdeckt. Später erhielt sie eine Rolle in „Die Hand an der Wiege” mit Rebecca de Mornay und drehte u.a. den Kurzfilm „Das letzte Abendmahl” unter der Regie von Daryl Hannah. Spätestens als Grace Sheffield in der Erfolgsserie „Die Nanny` wurde sie einem breiten Publikum bekannt.

0 Kommentare