Duane Barry

1985 wurde Duane Barry das Erstemal von Außerirdischen Entführt, seither wünscht er sich so etwas nie wieder zu erleben.Im Jahre 1994 zwingt Duane Barry, mit einer Waffe, einen seiner Psychologen mit ihm zu kommen. Um endgültig zu beweisen, daß er nicht verrückt ist.

Was ihm aber nicht gelingen sollte. Er teilte die Ansicht, daß die Regierung schon lange über alles bescheid wisse.Duane Barry wird einem medizinischen Test unterzogen, der erstaunliches beweist. Barry hat in seinem Abdomen verschiedene Implantate, und auch sonst am Körper unerklärliche Einstiche. Durch Zufall, läßt Scully ein Implantat durch eine Kaufhauskasse gehen, woraufhin die Anzeige verrückt spielt. Duane Barry kann aus dem Krankenhaus fliehen, und entführt daraufhin Scully aus ihrer Wohnung.

Mulder folgt ihm auf "Skyland Mountain", wo Barry angab, daß letzte mal entführt worden zu sein. Alex Krycek, Mulders damaliger Partner, hatte den Auftrag Duane Barry zu töten. Mulder kann dies jedoch verhindern und findet danach nur noch Duan Barry auf dem Berg. Barry meinte danach, "Sie haben sie". Mulder ließ Krycek und Duan Barry für eine kurz Zeit außer Acht, und fand Duane Barry nur noch tot zurück , der anscheinend an einer Herzattacke starb.

Text: www.xfiles-mania.de

0 Kommentare