Jeffrey Spender

Agent Jeffrey Spender ist ein junger aufstrebender Agent beim FBI. Er taucht das erste Mal in der Doppelfolge 'Cassandra' auf. Seine Mutter ist Cassandra Spender, die in dieser Folge, scheinbar von Aliens, entführt wurde. Mulder und Scully gegenüber, die den Fall untersuchen, verhält er sich sehr abweisend, denn er möchte nicht mit Mulders abwegigen Theorien, in Verbindung gebracht werden. Den er glaubt nicht an außerirdische und all diese Geschichten von denen er selbst eine erlabt hat.

Spender hat Angst, Mulder könnte entdecken, das auch er als Kind von Außerirdischen entführt wurde, was wie er jetzt glaubt, ihm seine Mutter nur eingeredet hat. Er fürchtet, daß wenn das bekannt werden würde, könnte das seiner Karriere beim FBI schaden.

Wie wir am Ende der Episode von Skinner erfahren, braucht er sich jedoch keine Sorgen zu machen. Denn es scheint so, als hätte er einen Gönner außerhalb des FBI, der schützender Weise seine Hand über ihn hält. Dieser Gönner ist Niemand geringerer als unser zigarettenrauchender Freund der Krebskandidat. Vater von Jeffrey, wie wir in der Episode 'Das Ende' erfahren ist also der Cigarette Smoking Man.

Nachdem sein Vater es am Anfang der 6.Staffel schafft, dass Mulder und Scully von den 'X-Akten' abgezogen werden, führt Agent Spender mit seiner neuen Partnerin Diana Fowley, deren Arbeit fort.

Immer wieder kreuzt er dabei Mulder und Scullys Wege und macht den beiden das Leben schwer. Als in 'Ein Sohn' Cassandra Spender, seine Mutter, unter mysteriösen Umständen wieder auftaucht und er sich immer noch weigert, was sein Vater über die Äußeririschen und die Pläne bezüglich seiner Mutter sagt, zu glauben, wird ihm die Wahrheit gezeigt. Es fällt ihm sehr schwer zu glauben, das sein eigener Vater seine Mutter geopfert hat. Und er erkennt das er einen Fehler gemacht hat und versucht nun alles um dies wieder gut zu machen. Er sorgt sogar dafür, daß Mulder und Scully ihre 'X-Akten' wieder bekommen. Für diesen Verrat allerdings, muß er teuer bezahlen. Am Ende von 'Ein Sohn' wird er von seinem Vater kaltblütig erschoßen.

Text: www.xfiles-mania.de

0 Kommentare